Siegel

TakaTomo auf Facebook
 
TakaTomo bei google+
 
Aktuelle Angebote
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Betreiber von TakaTomo.de und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Betreiber von TakaTomo.de nicht an, es sei denn, der Betreiber von TakaTomo.de hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Einsicht in den Vertragstext
Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen.

§ 3 Betreiberinformationen
Verantwortlich für den Shop:
TakaTomo.de / Marcus Blatt
Darmstädter Straße 11
50678 Köln
Tel.: +49 (0)221 4759420
E-Mail: info[ät]takatomo.de
UStld: DE814051722
Steuernummer: 223/5027/1260

§ 4 Gerichtsstand
Im Verkehr mit Endverbrauchern ist auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Bei Verträgen mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz des Verkäufers vereinbart.

§ 5 Zustandekommen des Kaufvertrages
Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine zahlungspflichtige Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt nicht schon mit unserer Bestellbestätigung, sondern erst mit Lieferung der Waren und der Zusendung einer zweiten E-Mail an den Besteller (Versandbestätigung) zustande. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zu Stande. Der Vertrag kommt mit dem Betreiber von TakaTomo.de zu Stande.

§ 6 Widerrufsbelehrung
6.1 Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB jedoch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 S.1 BGB in Verbindung mit Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

TakaTomo.de
Darmstädter Straße 11
50678 Köln
E-Mail: widerruf[ät]takatomo.de

6.2 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
[Ende der Widerrufsbelehrung]

Allgemeine Hinweise zum Widerruf
1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.
2. Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück. Wir erstatten Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.
3. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

§ 7 Mängelhaftung
Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche gegenüber dem Betreiber von TakaTomo.de beträgt zwei Jahre, gerechnet ab Lieferzeitpunkt. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir berechtigt sind, im Falle eines Mangels der Ware, nach Ihrer Wahl nachzuliefern oder nachzubessern. Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Rückgabe der Ware gegen Rückerstattung des vereinbarten Preises oder die Herabsetzung des Kaufpreises verlangen. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation. Für Herstellergarantien oder sonstige Garantien von Herstellern oder Zwischenhändlern, die über die gesetzliche Frist von zwei Jahren hinausgehen, übernehmen wir keine Haftung.

§ 8 Lieferinformationen
Solange der Vorrat reicht und falls auf den Produktseiten nicht anders angegeben, wird Ihre Bestellung innerhalb von 1-2 Werktagen nach Bestelleingang an Sie versendet. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. Bereits geleistete Zahlungen werden dann umgehend zurückerstattet. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Der Beginn der angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers voraus. Bei Mischbestellungen - Bestellungen von lagernden und nicht-lagernden Artikeln - erfolgt der Versand stets gemeinsam. Die Lieferzeit richtet sich dann nach dem/den Artikel/n mit der längsten Lieferzeit. Wünschen Sie eine Teillieferung, so setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

§ 9 Preise und Kosten
9.1 Verkaufspreise
Alle angegebenen Preise enthalten 19% MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, die Sie aus dem Bestelleingangs-E-Mail ersehen können. Kosten des Versandes, der Versicherung und der Verpackung sind nicht Bestandteil des Verkaufspreises.
9.2 Versandkosten
Die Versandkosten richten sich nach Art und Lieferbestimmungsort der bestellten Ware. Können die Verpackungs-, Versand- oder Logistikkosten zum Zeitpunkt der Bestellung nicht eindeutig ermittelt werden, behalten wir uns vor, die für den Besteller günstigste Möglichkeit zur Lieferung der Ware zu ermitteln. Dies ist der Fall bei Bestellungen von mehr als einem Produkt und bei Bestellungen aus dem Ausland. Bei Bestellungen aus dem Ausland können unter Umständen noch Zoll- und/oder Zollabfertigungsgebühren zu den Versandkosten hinzukommen. Der Endverbraucher hat vor der Bestellung die Möglichkeit, die Logistikkosten zu erfragen und seine Bestellung von diesen Kosten abhängig zu machen. Der Besteller kann den Kaufpreis per Vorkasse, Nachnahme, PayPal, Kreditkarte oder per Lastschrift zahlen. Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.

§ 10 Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§ 11 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von TakaTomo.de.

§ 12 Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 13 Datenschutz
Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Ihre persönlichen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben, nicht länger als nötig personenbezogen aufbewahrt und selbstverständlich vertraulich behandelt. Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte senden Sie uns Ihr Verlangen per E-Mail oder Post. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus- und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind von uns beauftragte Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Ebenfalls ausgenommen sind gesetzlich vorgeschriebene Informationen beispielsweise an staatliche Stellen. Für die nachfolgend aufgeführten Aktivitäten benötigen wir aufgrund der oben genannten Gesetze zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Zustimmung, um die wir Sie an der entsprechenden Stelle bitten werden. Sollten Sie sich später dafür entscheiden, diese Leistungen nicht mehr in Anspruch nehmen zu wollen, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen. Wir bieten Ihnen auf diesem Weg folgende Leistungen an:

  • Zusendung eines Newsletters mit aktuellen Angeboten
  • Registrierung als Stammkunde


§ 14 Verpackungsverordnung
TakaTomo.de ist offizieller Vertragspartner der DSD GmbH ("Der grüne Punkt"). Dadurch sind alle von TakaTomo.de in Verkehr gebrachten Verpackungen am dualen System beteiligt. Wir erfüllen damit die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen rechtlichen Standards im Rahmen der Verpackungsverordnung (VerpackV = Verordnung über die Vermeidung und Verwertung von Verpackungsabfällen).

§ 15 Anwendbares Recht/Gerichtsstand
Die Vertragsbedingungen regeln sich ausschließlich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht, unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes. Gerichtsstand ist Köln.

§ 16 Schlussbestimmungen
Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

Köln im Oktober 2013

  Lade...